Tsantali :: Rapsani Epilegmenos Reserve

Tsantali :: Rapsani Epilegmenos Reserve
Tsantali :: Rapsani Epilegmenos Reserve Tsantali :: Rapsani Epilegmenos Reserve

Das könnte Ihnen auch gefallen:
  • € 11,80
  • Grundpreis: € 15,73 pro Liter
  • inkl. 19% MwSt.,
    zzgl. Versand

  • Status: Derzeit nicht auf Lager!
    [Nachlieferung i.d.R. wöchentlich]
  • Artikel-Nr.: AR150

  • Versand per: UPS
  • Versandgewicht: 1.00 kg

Wird geladen ...
Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald dieser Artikel wieder verfügbar ist?

Bewertungen ***** für Tsantali :: Rapsani Epilegmenos Reserve

Ø Kundenbewertung:

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

  • 1
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Zur Bewertung bitte anmelden.

, 28.11.2009

Sehr weich im Geschmack, ein Wein für ganz besondere Anlässe, eignet sich gut für dunkle Fleischsorten wie Rind, Lamm und natürlich nicht zu vergessen... Griechisches Essen

von: Angelika Gall

Datum: 10.02.2008

Winzer / Weingut:

Wein / Typ:
Anbaugebiet/e:
Rebsorte/n:
Jahrgang:
Alkoholgehalt:
Abfüllmenge:
Trinktemperatur:
Verschluss:
Lebensmittel-Kennzeichnung:

 

Beschreibung

Tsantali :: Rapsani Epilegmenos Reserve

Gehaltvoller trockener Rotwein aus drei griechischen Rebsorten; Barriqueausbau; würzige Aromen von dunklen Beeren mit rauchiger Note von Tsantali.



Der Rapsani Epilegmenos von Tsantali wird zu je einem Drittel aus den autochthonen Rebsorten Xynomavro, Krasato und Stavroto auf den südlichen Hängen des Götterberges Olymp gewonnen. Nach insgesamt zwei Jahren Reifung im Fass und in der Flasche entsteht ein trockener Qualitätswein mit erheblichem Alterungspotenzial.

Die Farbe dieses Weins ist tiefrot mit orangefarbenen Nuancen. In der Nase dominieren würzige Noten von Zimt und Nelke mit einem Hauch von Vanille, Johannisbeeren und Rauch im Hintergrund. Insgesamt ist dieser griechische Rotwein gut strukturiert und harmonisch, am Gaumen bleibt eine starke Holznote.

Er ist ein sehr guter Begleiter von Wild und anderem dunklen Fleisch mit pikanten und würzigen Soßen. Oder genießen Sie ihn zu Geflügel und reifen Käsesorten.



Weingut Tsantali

Die Wurzeln der Privatkellerei Tsantali reichen zurück bis ins späte 19. Jahrhundert, als die Familie Tsantali erstmals mit der Herstelllung von Wein und Spirituosen begann. Beheimatet ist das Unternehmen in Naousa auf der Halbinsel Chalkidiki (Makedonien). Es ist für seinen weltweit beliebten Ouzo bekannt, der seit über hundert Jahren nach geheimem Familienrezept gebrannt wird. In den letzten Jahren haben aber die verschiedenen Weine in Beliebtheit und Qualität Stück um Stück auf den Anis-Schnaps aufgeholt.
Unsere Rotweinempfehlungen

Das haben andere Kunden zusammen mit diesem Artikel gekauft