Tsantali :: Rapsani Epilegmenos Grand Reserve

Tsantali :: Rapsani Epilegmenos Grand Reserve
Tsantali :: Rapsani Epilegmenos Grand Reserve Tsantali :: Rapsani Epilegmenos Grand Reserve

Das könnte Ihnen auch gefallen:
  • € 12,80
  • Grundpreis: € 17,07 pro Liter
  • inkl. 19% MwSt.,
    zzgl. Versand

  • Status: Auf Lager!
  • Artikel-Nr.: AR151

  • Versand per: UPS
  • Versandgewicht: 1.00 kg

Wird geladen ...
Bewertungen ***** für Tsantali :: Rapsani Epilegmenos Grand Reserve

Ø Kundenbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

Zur Bewertung bitte anmelden.

Winzer / Weingut:

Wein / Typ:
Anbaugebiet/e:
Rebsorte/n:
Jahrgang:
Alkoholgehalt:
Abfüllmenge:
Trinktemperatur:
Verschluss:
Lebensmittel-Kennzeichnung:

 

Beschreibung

Tsantali :: Rapsani Epilegmenos Grand Reserve

Das Meisterstück der "Rapsani-Reihe": Cuvée aus drei griechischen Reben, 18 Monate Barriqueausbau, komplexes Bouquet mit Vanillenote und langem weichen Nachhall von Tsantali.



Der Rapsani Grand Reserve von Tsantali wird zu je einem Drittel aus den autochthonen Rebsorten Xynomavro, Krasato und Stavroto auf den südlichen Hängen des Götterberges Olymp in einer Höhe von 780m gewonnen. Dieser außergewöhnliche Qualitätswein reift für 18 Monate in Barrriques und weitere 18 Monate in der Flasche und es entsteht ein trockener Rotwein mit erheblichem Alterungspotenzial.

Die Farbe dieses Weins ist tiefrot mit orangefarbenen Nuancen. In der Nase dominieren Aromen von Sauerkirsche und Johannisbeere sowie würzige Noten von Zimt und Nelke mit Nuancen von Vanille, Karamel und Rauch im Hintergrund. Am Gaumen und im Nachhall bleibt das komplexe Bouquet mit angenehmem Druck erhalten. Insgesamt ist dieser griechische Rotwein gut strukturiert und harmonisch mit feinen Tanninen, milder Säure und einem langen Nachhall.

- Bewertung Jahrgang 2002: ''ausgezeichnet'', Weinzeitschrift selection, Sommerdegustation 2008

Er ist ein sehr guter Begleiter von Wild und anderem dunklen Fleisch mit pikanten und würzigen Soßen. Oder genießen Sie ihn zu Geflügel und reifen Käsesorten.



Weingut Tsantali

Die Wurzeln der Privatkellerei Tsantali reichen zurück bis ins späte 19. Jahrhundert, als die Familie Tsantali erstmals mit der Herstelllung von Wein und Spirituosen begann. Beheimatet ist das Unternehmen in Naousa auf der Halbinsel Chalkidiki (Makedonien). Es ist für seinen weltweit beliebten Ouzo bekannt, der seit über hundert Jahren nach geheimem Familienrezept gebrannt wird. In den letzten Jahren haben aber die verschiedenen Weine in Beliebtheit und Qualität Stück um Stück auf den Anis-Schnaps aufgeholt.
Unsere Rotweinempfehlungen

Das haben andere Kunden zusammen mit diesem Artikel gekauft