• Rebsorte/n: Savatiano

    Wegen ihrer außergewöhnlichen Dürreresistenz eignet sich die weiße Rebsorte besonders gut für die trockenen Klimaverhältnisse Griechenlands, und ist deshalb mit 20.000 ha Ausbaufläche auch die meistkultivierte Weinsorte des Landes. Sie erbringt säurearme, trockene Weißweine mit Birnen- und Kräuteraroma und wird vor allem zu Herstellung des geharzten Retsina genutzt. Zudem wird sie häufig mit den säurereichern, ebenfalls autochthonen Rebsorten Rhoditis und Assyrtiko verschnitten.
Suchbegriffe