• Rebsorte/n: Assyrtiko

    Die Rebstöcke dieser weißen Traubensorte dominieren mit 70% die Weinberge der Kykladen-Insel Santorini. Sie wird aber auch in Nordgriechenland, sowie auf Halkidiki, Epanomi und Drama ausgebaut. Der aus ihr gewonnene Wein behält auch bei langer Lagerung ein hohes Maß an Säure, weshalb die Sorte gerne mit säurearmen Sorten wie der Savatino verschnitten wird. Der erfrischende Geschmack ähnelt dem von Zitrusfrüchten, wie Grapefruit und Orange.