Lafazanis :: Nemea

Lafazanis :: Nemea
Lafazanis :: Nemea Lafazanis :: Nemea Lafazanis :: Nemea

Das könnte Ihnen auch gefallen:
  • € 12,40
  • Grundpreis: € 16,53 pro Liter
  • inkl. 19% MwSt.,
    zzgl. Versand

  • Status: Derzeit nicht auf Lager!
    [Nachlieferung i.d.R. wöchentlich]
  • Artikel-Nr.: AR129

  • Versand per: UPS
  • Versandgewicht: 1.00 kg

Wird geladen ...
Möchten Sie benachrichtigt werden, sobald dieser Artikel wieder verfügbar ist?

Bewertungen ***** für Lafazanis :: Nemea

Ø Kundenbewertung:

(es liegen 2 Artikelbewertungen vor)

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Zur Bewertung bitte anmelden.

, 27.11.2009

wir probierten den Jahrgang 2004, wenn der Jahrgang 2005 genauso gut ist ein sehr zu emphehlender Wein.

von: Torsten Bucholz

Datum: 27.05.2008

, 27.11.2009

etwas fruchtigere Geruchsnoten als der gestern getrunkene Notios, sehr, voll und gut im Geschmack, relativ rund aber ingesamt vielleicht auch etwas interessanter im Geschmack als dieser (welcher besser ist - da gehen die Meinungen auseinander), kein Qualitätsunters-chied zu guten Mitteleuropäern (02.10.08) - Jg. 2005

Winzer / Weingut:

Wein / Typ:
Anbaugebiet/e:
Rebsorte/n:
Jahrgang:
Alkoholgehalt:
Abfüllmenge:
Trinktemperatur:
Verschluss:
Lebensmittel-Kennzeichnung:

 

Beschreibung

Lafazanis :: Nemea

Mehrfach prämierter trockener Rotwein aus Nemea (Peloponnes), sortenrein aus der antiken griechischen Rebsorte Agiorgitiko gewonnen vom Winzer Lafazanis.



Dieser trockene griechische Rotwein vom Weingut Lafazanis wird sortenrein aus der autochthonen Rebsorte Agiorgitiko (St. Georgs-Rebe) gewonnen. Angebaut wird die Appellation Nemea im Osten der griechischen Insel Peloponnes, seinen Ausbau erhält der Lafazanis Nemea ein Jahr in französischen Eichenholzfässern.

Dieser kräftige Rotwein hat eine satte rote Farbe und ein wunderbar würziges Bouquet von reifen Beeren, Gewürzen mit Nuancen von Vanille und Schokolade und einer leicht holzigen Note. Er zeichnet sich durch guten Druck am Gaumen und schmeichelnde Tannine aus und bietet einen fabelhaften Abgang. Samtig und elegant, aber doch sehr süffig!

- Goldmedaille, Greece International Wine Competition, Thessaloniki 2007
- Silbermedaille, Concours Mondial de Bruxelles, 2007

Dieser Nemea empfiehlt sich besonders zu dunklen Fleischgerichten und Pasta mit gehaltvollen Soßen.



Weingut Lafazanis

Das Familienweingut Lafazanis stammt aus der Region Nemea, unweit der Ruinen des antiken Heraklestempels. Die Trauben reifen in Weingärten in gut 350m Höhe rund um das Lafazanis-Anwesen und lagern später auf 1.200 qm im Weinkeller in neuen französischen Eichenholzfässer.
Unsere Rotweinempfehlungen

Das haben andere Kunden zusammen mit diesem Artikel gekauft