Domaine Mercouri :: Antares

Domaine Mercouri :: Antares
Domaine Mercouri :: Antares Domaine Mercouri :: Antares Domaine Mercouri :: Antares

Das könnte Ihnen auch gefallen:
  • € 14,80
  • Grundpreis: € 19,73 pro Liter
  • inkl. 19% MwSt.,
    zzgl. Versand

  • Status: Auf Lager!
  • Artikel-Nr.: AR202

  • Versand per: UPS
  • Versandgewicht: 1.00 kg

Wird geladen ...
Bewertungen ***** für Domaine Mercouri :: Antares

Ø Kundenbewertung:

(es liegen keine Artikelbewertungen vor)

Zur Bewertung bitte anmelden.

Winzer / Weingut:

Wein / Typ:
Anbaugebiet/e:
Rebsorte/n:
Qualitätsstufe/n:
Jahrgang:
Alkoholgehalt:
Abfüllmenge:
Trinktemperatur:
Verschluss:
Lebensmittel-Kennzeichnung:

 

Beschreibung

Domaine Mercouri :: Antares

Gehaltvoller, exklusiver Rotwein; rauchige Aromen von dunklen Beeren mit vollem Körper und kräftigem langen Nachhall vom Weingut Domaine Mercouri.



Der Antares des 1860 gegründeten Familienweinguts Domaine Mercouri wird aus der autochthonen Rebsorte Avgoustiatis und der Mourvedre hergestellt. An der Westküste des Peloponnes in Korakochori (Elis) gedeihen die Trauben für diesen rassigen griechischen Landwein, bis die geringe Jahresproduktion mindestens ein Jahr im Barrique ausgebaut wird.

Der Antares von Domaine Mercouri ist ein ursprünglicher, trockener griechischer Rotwein von tiefroter Farbe. In der Nase entfalten sich Aromen von dunklen Beeren mit rauchigen Eindrücken und Leder. Am Gaumen ist er ein wenig widerspenstig, aber präsentiert dafür seinen vollen Körper mit dominanter Frucht in einem starken langen Nachhall mit reichen Tanninen. Unverkennbar ein starker Grieche!

Diesen Wein müssen Sie sich mit Hingabe erschließen, und das lohnt sich. Dies macht den Antares zu einem der Lieblinge unserer Redaktion.



Auszeichnungen:

· CONCOURS MONDIAL DE BRUXELLES 2008 / GOLD MEDAL
· MUNDUS VINI - GERMANY 2008/ RATED 83/100
· Wein-Plus: Sehr gut mit 83 (von 100) Punkten
· DECANTER WORLD WINE AWARDS - LONDON 2008 / COMMENTED

Weingut Mercouri

Auf dem Familienweingut Mercouri wird bereits seit 1860, die von Theodor Mercouri importierte Refosco-Rebe kultiviert. Heute werden die 14ha Anbaufläche, die an der Westküste des Peloponnes in Korakochori (Elis) angesiedelt sind, unter der Leitung von Vassilis Kanellakopoulos bewirtschaftet.
Unsere Rotweinempfehlungen

Das haben andere Kunden zusammen mit diesem Artikel gekauft