• Anbaugebiet/e: Thessalien

    Thessalien liegt an der von Touristen stark besuchten Westküste des zentralen Griechenlands und ist auch als Mittelgriechenland bekannt.

    Den Hauptteil der hier kultivierten Trauben machen zwar Tafeltrauben aus, doch finden sich auch einzigartige Rebsorten die Weine von hoher Qualität erbringen. So werden unter anderem die uralten autochthonen Rebsorten Muskateller (weiß), Rhoditis (weiß) und Stavroto (rot) angebaut.

    Appellationen und bedeutende autochthone Rebsorten in Thessalien:

    Appellationen: Anchialos, Messenikola, Rapsani
    Rebsorten (rot): Xynomavro, Stavroto, Krasato
    Rebsorten (weiß): Muscat, Savatiano, Rhoditis, Muscat Aspro